top of page
Kinderbuchprojekt_Mone_Seidel

Fotos: Alexandra Polina

MAX UND HEDI

2023

Pfizer Österreich 
420 x 260 mm I 32 Seiten
Text & Illustrationen: Mone Seidel
 
​'Max und Hedi' und erzählt aus der Sicht eines Kindes von Morbus Duchenne, eine seltene chronische Muskelerkrankung, die bereits im frühen Alter beginnt und in den meisten Fällen Jungen betrifft. Zu den ersten Symptomen dieser Krankheit kann auch das Stolpern zählen. So ist es auch in dieser Geschichte, die an einem Herbsttag auf einem großen Feld hinter dem Haus beginnt. 
 
Das Bilderbuch eignet sich zum Vorlesen und dient als Gesprächsgrundlage für Kinder und ihre Angehörigen, die sich anhand der fiktiven Geschichte der Erkrankung nähern möchten. 'Max und Hedi' wird an Familien, Kindergärten oder Arztpraxen ausgehändigt.

 

.

Mone Seidel Kinderbuch.jpg
Max und Hedi Kinderbuch.jpg
Kinderbuch von Mone Seidel.jpg
Detail Illustration Mone Seidel.jpg

mone seidel 

bottom of page